Theaterhaus Gessnerallee

Bye Bye und Servus

Bye Bye und Servus

Abschiedsgruss

Nach knapp 6 Jahren, mehr als 80 Zürcher Koproduktionen (und Premierenfeiern!), über 200 Gastspielen, mehr als 250.000 Zuschauern, knapp 700.000 Postkarten, unzähligen Flaschen Prosecco und noch weniger zählbaren Stunden in der Gessnerallee lassen wir es nun endlich gut sein und freuen uns auf neue Herausforderungen in der Schweizer Tanz- und Theaterszene.

Vielen Dank für Ihre Treue!

Wir wünschen Ihnen allen einen wunderbaren Sommer und einen guten Start mit dem neuen Leitungsteam der Gessnerallee am 21. September 2012.

Herzliche Grüsse,
Catja Loepfe & Gunda Zeeb