Theaterhaus Gessnerallee

Freischwimmer 2012

Neues aus Theater, Performance und Live Art

«ILLUSIONÄR»

Veranstaltet von SOPHIENSÄLE (Berlin), Forum Freies Theater (Düsseldorf), Kampnagel (Hamburg), Mousonturm (Frankfurt a. M.), brut (Wien), Theaterhaus Gessnerallee (Zürich).

Bewerbungsschluss: 30.11.2011

Bewerbungsformular

Detaillierte Ausschreibung

Jetzt bewerben!

FREISCHWIMMER ist eine von den oben genannten VeranstalterInnen koproduzierte Plattform für junge Künstlerinnen und Künstler die sich mit ihrer Arbeit zwischen den Genres Theater, Musik, Performance, Live Art, Bildender Kunst, Film und Neuen Medien bewegen. Ab diesem Jahr ist das Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt a. M.) als Partner neu dabei. Das besondere Interesse der FREISCHWIMMER Plattform gilt Projekten, deren Grundlagen aus Bezügen zwischen künstlerischen, wissenschaftlichen und alltagsbezogenen Erfahrungen, Kenntnissen und Praktiken individuell entwickelt werden.

In einem Auswahlverfahren werden sechs bis sieben Projektskizzen ausgewählt und an den jeweiligen produzierenden Häusern realisiert. Die Ergebnisse werden im Rahmen des tourenden FREISCHWIMMER-Festivals in allen Städten präsentiert.

Mit dem Begriff «ILLUSIONÄR» wird ein thematischer Bezugsrahmen gesetzt, wobei die mit ihm verbundenen umfangreichen Diskurse und Themenfelder lediglich als Orientierungshilfe dienen sollen. Das Thema ist nicht als Ersatz für den künstlerischen Selbstauftrag zu verstehen. Dementsprechend bleibt offen, wie direkt oder indirekt sich Projektkonzeptionen in Thema, Form, Raum oder Ort zu diesem Begriff positionieren.

Das Festival findet statt zwischen Oktober 2012 und Mai 2013 an allen sechs teilnehmenden Theatern.